Plasma Lifting mit dem "Jett Plasma Lift Medical"

HAUT- UND LIDSTRAFFUNG OHNE OPERATION!

Ihr Vorteil bei medaesthetics:

  • Schonend, keine Narbenbildung, sofort sichtbares Ergebnis!
  • Unser Gerät ist für die medizinische Anwendung zertifiziert!
  • Konstante Plasmastrahlerzeugung durch Gleichstrom anstatt des üblichen Wechselstroms!
  • Präzise Anwendung durch den sehr feinen Plasmastrahl von 0,1 mm Durchmesser!
  • Starke Wirkung, höchste Sicherheit: Medizinisches Gerät,
    Anwendung nur durch unseren Arzt für Anti-Aging-Medizin!

        


Viele Menschen, auch jüngere, haben einen Hautüberschuss im Augenbereich, vor allem an den Oberlidern, was einen müden, traurigen, oft älter wirkenden Gesichtsausdruck bewirkt. Bisher war eine operative Lidstraffung die Lösung mit den Risiken eines chirurgischen Eingriffes sowie einer Narbenbildung.
Der ausschließlich für medizinische Anwendung zertifizierte Jett Plasma Lift Medical - und deshalb auch nur durch unseren Arzt für Anti-Aging-Medizin angewandt -  arbeitet minimal invasiv und bietet Ihnen höchste Wirksamkeit und Sicherheit.
 

Die Behandlung mit unserem Plasma Pen Medical ist in der ästhetischen Medizin geeignet für:

  • Oberlidstraffung (Schlupflider) / Unterlidstraffung / Blepharoplastik
  • Stirnfalten längs und quer, Zornesfalte, Glabellafalte
  • Krähenfüße
  • Mund- und Lippenfältchen
  • Nasolabialfalten
  • Lippenaugmentation
  • feine Wangenfältchen, Hauttexturverbesserung
  • Fältchen am Ohr
  • Lifting: nichtinvasive Hautstraffung
  • Halsstraffung
  • Akne, Aknenarben und sonstige Narben
  • Teleangiektasien, Couperose, Rosacea, Besenreiser
  • Striae (Dehnungsstreifen)
  • ...

 sowie zur Entfernung von:

  • Hautüberschüssen
  • Altersflecken / Pigmentflecken (Pigmentstörungen)...
  • Muttermalen / Leberflecken...
  • Fibromen, Skintags, gutartigen Hautveränderungen...
  • kleinen Tattoos
  • ...

Der Jett Plasma Pen ist ein nicht-invasives Gerät, welches berührungsfrei arbeitet, viele Vorteile und wirklich großartige Behandlungsergebnisse bietet. Er bewirkt eine Hautverjüngung und Förderung der Wundheilung.
Ohne Narkose, ohne Skalpell und ohne Blutungen werden Sie Ihre hängenden Augenlider sowie überschüssige Haut los. Die Therapie ist schmerzarm und wird unter örtlicher Anwendung einer Betäubungscreme bzw. einer Lokalanästhesie durchgeführt.

Durch den Spannungsunterschied zwischen Pen und Körper wird einhochenergetischer, sehr feiner Plasmastrahl erzeugt, der in der Lage ist, erschlaffte Haut in tieferen Schichten zu straffen sowie unerwünschte Hautüberschüsse zu reduzieren.

Der Eingriff erfolgt risikofrei/höchst risikoarm und ohne Gefahr einer allergischen Reaktion, bei höchstens kurzer Ausfallzeit (je nach Hautbeschaffenheit). Das Ergebnis ist sofort sichtbar, verstärkt sich in den folgenden 4 Wochen und hat eine langanhaltende Wirkung (abgesehen vom unaufhaltbaren, natürlichen Alterungsprozess der Haut). Das Verfahren ist kostengünstig im Vergleich zu anderen, möglichen Verfahren im ästhetischen Bereich.

Vor der Behandlung sollte für mindestens 5 Tage kein Solariumbesuch stattgefunden haben; 2 Tage vorher kein Alkohol und kein Aspirin, am Behandlungstag kein Kaffeegenuss.

Nach der Behandlung können Rötungen, Schwellungen, Hitzegefühl und Brennen auftreten. Legen Sie den Behandlungstermin deshalb vorsichtshalber in einen kurzen "arbeitsfreien" Zeitraum (z. B. Wochenende), in dem Sie sich zurückziehen können. Bitte kühlen Sie den behandelten Hautbereich nicht, da seine Temperaturempfindung vorübergehend gestört ist!

Durch die Behandlung bildet sich nach 1 bis 2 Tagen kleiner, punktförmiger Schorf, der trocken abheilen muss. Er fällt nach 5 bis 7 Tagen ab. Bitte in dieser Zeit auch keinen Saunabesuch planen. Wir empfehlen keine Abdeckung mit Dekorativkosmetika, da jede Manipulation im Behandlungsbereich zum frühzeitigen Abfallen der Minikrusten führen kann und daraus letztendlich eine Narbenbildung entstehen könnte. Eine Rötung kann nach dem Schorfabfall für etwa 2 bis 4 Wochen; diese kann dann ohne weiteres überschminkt werden.

Zur Nachpflege der Haut nach der Behandlung empfehlen wir Ihnen geeignete Produkte.

Auch für den Sonnenschutz (mindestens 3 Monate lang nach der Behandlung sehr hoher Schutzfilter, danach etwas geringerer) halten wir entsprechende Präparate (ohne chemische Filter!) für Sie bereit, denn in dieser Zeit ist Ihre Haut lichtempfindlicher und es könnte dann zu Pigmentverschiebungen und dunklen Flecken kommen. Das gleiche gilt für Solariennutzer.

Kontraindikationen für diese Behandlung sind:

  • Schwangerschaft
  • Metalle, Metallgelenkersatz im zu behandelnden Bereich
  • Herzschrittmacher
  • Krebs
  • Krampfadern
  • Epilepsie

Einschränkungen:

  • Ein Fadenlifting im Behandlungsgebiet sollte 6 Monate zurückliegen bzw. kann nach 3 Monaten stattfinden.
  • Eine Unterfüllung mit Hyaluronsäure im Behandlungsgebiet sollte 3 Monate zurückliegen bzw. kann nach 8 Wochen stattfinden.
  • Eine Fett weg Spritze im Behandlungsgebiet sollte 3 Monate zurückliegen bzw. kann nach 3 Monaten stattfinden.

Vor einer Behandlung mit dem Jett Plasma Lift Medical steht ein kostenloser Beratungstermin mit unserem Arzt.

Die Kosten sind abhängig von Ihrem individuellen Korrekturwunsch, der Ausprägung und Ihrem Hautbild.

Preise:

Behandlungen:

  • Stirnfalten waagrecht, ab  € 300,00
  • Zornesfalte (Glabella), ab  € 150,00
  • Oberlidstraffung (Schlupflider, beide Augen),  ab € 350,00
  • Unterlidstraffung,  ab  € 300,00
  • Krähenfüße,  ab € 300,00
  • Wangenstraffung,  ab € 400,00
  • Nasolabialfalten,  ab € 200,00
  • Oberlippenfältchen,  ab € 200,00
  • Falten am Ohr,  ab € 200,00
  • Kinnfalten,  ab € 200,00
  • Halsstraffung,  ab € 350,00
  • jede Nachbehandlung derselben, o.g. Zonen: 1/3 vom Ursprungspreis

Behandlungen:

  • Akne, jede Behandlung nach Aufwand
  • Narben, jede Behandlung nach Aufwand

Entfernung von:

  • Pigmentstörungen, Altersflecken,  ab € 50,00
  • Warzen,  ab € 50,00
  • Tattoos,  ab € 200,00