Kosmetische Akupunktur / Implantantakupunktur

Die lokale Nadelsetzung - also direkt in der Falte - ist ein Verfahren, das von geübten Anti-Aging-Ärzten seit über 20 Jahren angewendet wird. Neu ist die Verstärkung dieser Faltenakupunktur durch die Implantant-Akupunktur.

Während einerseits die Fältchen direkt mit dünnen Nadeln für 1 - 1 1/2 h gesteckt sind, wird unterstützender Weise die


Implantat-Akupunktur

die in diesem Fall der Stoffwechselaktivierung und Hormonstabilisierung dient, am Ohr gestochen und verbleibt dort in der Haut völlig unsichtbar, bis sie vom Körper im Laufe der folgenden 15 Monate langsam aufgelöst wird.

Unser Arzt ist Mitglied der LAMETEC Anwender-Therapeutengruppe und zertifizierter Implantat-Akupunkteur.
 
Jeder ersten Akupunktur-Behandlung geht ein kostenloses Beratungsgespräch voraus.